Generalversammlung des Qualitätsverbandes der Dachdecker & Spengler

Erfreuliche Bilanz konnte Handwerksverband-Obmann  Helmut Kocher bei der diesjährigen Generalversammlung in Premstetten ziehen. Nicht nur gab er einen ausführlichen Rückblick auf die zahlreichen Aktivitäten des Qualitäts- und Marketingverbandes sondern warf  auch einen Ausblick auf  die kommenden Aktivitäten.

 
Generalversammlung 2017Generalversammlung 2017

Steigende Mitgliederzahl & enge Kooperation mit Handel und Zulieferindustrie

Die steigende Mitgliederzahl und die enge Kooperation mit Handel und Zulieferindustrie zeigen, dass gemeinsames Auftreten am Markt Erfolg bringt. So wurden zahlreiche Kolumnen in der Kleinen Zeitung geschalten um auf die Betriebe aufmerksam zu machen, ein Online-Gewinnspiel führte dazu, dass über 2.000 Personen sich beteiligten und sich mit der Homepage auseinandersetzten. Hörfunkspots auf Radio Steiermark sowie Antenne zeigten auf durchaus humorige Art, was der Qualitäts-Dachdecker und Spengler anbietet.

Auch werden Inhouse Schulungen angeboten, welche Mitarbeiter das Thema Kundenorientierung näher bringen.

Gabriele Zötsch von Adler Marketing konnte von der Kundenbefragung berichten, wo bereits 27 der 30 Mitgliedsbetriebe mitmachen, um im Anschluss erfolgreich im Rahmen einer jährlichen Veranstaltung eine Auszeichnung zu übernehmen.

Der Experte Ing. Franz Riedl präsentierte den Anwesenden die Qualitätsrichtlinien, welche nun gedruckt den Mitgliedern zur Verfügung gestellt werden sollen.

Akademischer Lehrgang geplant

Dass der Verband auch weiter denkt, zeigt das neue Projekt eines akademischen Lehrganges, der als Inhalt ein Integrales Gebäude-und Energiemanagement aufweist. „Es werden zukünftig die Anforderungen an uns Handwerker einfach wesentlich höhere sein, erforderliches Wissen über gewerkeübergreifende Schnittstellen etwa im Energiebereich wird mehr werden.  Hier gibt es nun die Möglichkeit, in vier Semester sich darauf vorzubereiten, so Obmann Kocher.


StyrianSkills 2017:

Erfolgreiche Lehrlingsausbildung bei Eisenberger Dach

Eine gute Lehrlingsausbildung zahlt sich aus und sorgt für kompetente Fachkräfte von Morgen!

Herzliche Gratulation an Martin Schinnerl, der von der Wirtschaftskammer Steiermark mit dem „Stars of Styria" ausgezeichnet wurde. Seine hervorragenden Leistungen beim Lehrlingswettbewerb und ein ausgezeichneter Erfolg bei der Lehrabschlussprüfung für Dachdecker und Spengler waren der Grund für diese besondere Auszeichnung!
 Eisenberger Stars of Styria
Weitere Infos und Fotos zu Stars of Styria 2017


StyrianSkills 2017:

Vorhang auf für die besten Lehrlinge der Steiermark


Der beste Spengler-Lehrling der Steiermark lernt bei Helmut Ziesler in Naintsch,
einem Mitglied des Qualitätsverbandes der 1. Stunde.

Gratulation an Armin Tödling und seinem Lehrmeister Helmut Ziesler!

 

StyrianSkills2017 Auszeichnung
Mehr zu den StyrianSkills 2017

 


Handwerksverband informiert in der Öffentlichkeit
über Gefahren mit betrügerischen Auslandsfirmen

 

ORF Steiermark Mittagsjournal am 27.5.2017

 

 


Ausgezeichnete Dachdecker & Spengler 2017

Auszeichnung 2017

 

Die Qualitäts-Initiative der steirischen Dachdecker wächst. 2017 erhielten bereits 27 der Mitgliedsbetriebe das Siegel "Steirisch mit Qualität". Das Siegel steht für profundes Handwerk, professionelle Planung und echte Kundenorientierung.

Solides Handwerk und Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften

Die Kunden können sich bei den ausgezeichneten Betrieben auf folgendes verlassen: richtig gemachte Arbeiten, Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen, Pünktlichkeit und Sauberkeit und transparente Kommunikation.

„Mehr als irgendeine andere Branche stehen wir Dachdecker- und Spenglermeister in einem verzerrten Konkurrenzkampf mit sehr unseriösen Anbietern aus dem Ausland. Das „Steirisch mit Qualität“-Siegel ist ein Signal für den Kunden, dass Arbeit am Dach von echten Könnern gemacht wird“, erklärt Helmut Kocher, Obmann des Vereins „Steirisch mit Qualität“.

„Es geht uns um Aufklärung beim Kunden. Herumziehende „Handwerker“ versprechen billigste Preise. Das Endprodukt ist katastrophal“, erklärt Innungsmeister Helmut Schabauer, „mich freut es daher, dass wir im zweiten Jahr unseres Bestehens jetzt schon 27 Betriebe ausgezeichnet haben. Die Dachdecker und Spengler sind Botschafter für echtes Handwerk.“

Innungsmeister Schabauer und Obmann Steirisch-mit-Qualitaet Kocher

Kundenbewertung führt zu Qualitätssiegel

Das Qualitätssiegel erhalten die Dachdecker & Spengler nach der Befragung durch eine externe Agentur. Wer die besten Bewertungen erhält, wird ein „Steirisch mit Qualität“-Betrieb.

Dachdecker-Spengler-Handwerkerverband "Steirisch mit Qualität"

Der Dachdecker-Spengler-Handwerksverband, der hinter dem „Steirisch mit Qualität“-Siegel steht, bietet zusätzlich seinen insgesamt 30 Mitgliedern eine eigene Kaderschmiede für die rund 50 Lehrlinge der Mitgliedsbetriebe und eine Material- und Maschinenbörse.

 

Die ausgezeichneten Betriebe 2017

 

Empfohlene Dachdecker Spengler Steiermark 2017


Obersteiermark Ost

Spengler Dachdecker Reiter,  Eisenerz

Robert Reiter Dachdecker & Spengler GmbH, 8790 Eisenerz

Oststeiermark

Spengler Dachdecker 2017 Oststeiermark

Spenglerei & Dachdeckerei Almer GmbH, 8225 Pöllau bei Hartberg
Spenglerei Grollegg GmbH, 8232 Grafendorf b.Hartberg
Hochegger Dächer GmbH, 8230 Hartberg
Klammler Ges.m.b.H., 8162 Passail
Raischauer GmbH Spenglerei-Glaserei, Ing. Schüppel, 8160 Weiz
WHS GmbH Johann Wuritsch, 8200 Ludersdorf-Wilfersdorf
Helmut Ziesler GmbH, 8184 Naintsch
Paar GmbH Spenglerei-Dachdeckerei, 8230 Hartberg

 

Steirischer Zentralraum

Empfohlene Dachdecker  und Spengler in Graz Graz-Umgebung

Eisenberger Dach E.U., 8102 Semriach
Bau & Dach GmbH, 8045 Graz
Spenglerei Fladischer, 8020 Graz
Wolfgang Fuchs GmbH, 8045 Graz
Hölzlsauer Spenglerei Flachdach und Fassadenbau GmbH, 8112 Gratwein – Sraßengel
Kocher GmbH & Co KG, 8045 Graz-Andritz
Poglonik Andrea Dachdeckerei Spenglerei, 8045 Graz-Andritz
Rudolf Rathkolb E.U., 8075 Hart bei Graz
Schabauer GmbH, 8047 Graz
Schachner - Dach Ges.m.b.H., 8071 Hausmannstätten
TR Flachdachbau GmbH Ing. Markus Theißl, 8143 Dobl     

 

Südoststeiermark

Empfohlene Spengler Dachdecker Suedoststeiermark

Paar GmbH Spenglerei-Dachdeckerei, 8330 Feldbach
Salamon & Scherr Dachbau GmbH, 8341 Paldau
Klaus Zidek GmbH, 8345 Straden

Südweststeiermark
Empfohlene Dachdecker und Spengler in der Suedweststeiermark

Inschlag Franz, 8522 Groß Sankt Florian
Altenburger Dach GmbH, Gernot Kager, 8430 Leibnitz
Skof Dach GmbH, 8472 Vogau

 

Weststeiermark

Herk GmbH, 8530 Deutschlandsberg
Kaup Bernd Dacharbeiten, 8530 Deutschlandsberg

 

Fotos: Fotostudio Chris Zenz

PR: Monika Jerolitsch

 

Ausbildung zum zertifizierten Bauwerksabdichter - Spezialmodul Flachdachbau

Überbetriebliche Ausbildung im Ausbildungs- & Seminarzentrum Eggersdorf bei Graz

Die Ausbildung gliedert sich in einen praktischen und eine theoretischen Teil und wird mit einer Mitarbeitsüberprüfung und einem Zertifikat abgeschlossen.

FlachdachHocheggerFlachdachKlausZidek

 

Zielgruppe: 3. Lehrjahr Dachdecker und 4. Lehrjahr Doppelberuf Dachdecker/Spengler

Zeitraum: 24.4. 2017 -  8.5.2017

Kosten: nach Abzug der Förderung: netto € 640,- für das Unternehmen

Anmeldeschluß: 31.3.2017

-> Mehr Info über die Zusatzausbildung "Zertifizierter Bauwerksabdichter" als pdf zum Download

-> Zur Anmeldung

oder direkt bei Frau Freisinger: 0676 / 5521733

Kaderschmiede 2017

Zusatzausbildung für Dachdecker & Spengler-Lehrlinge

Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt 2016 wird die Kaderschmiede für Lehrlinge aus den Berufen: Dachdecker, Spengler und Bauwerksabdichter auch 2017 angeboten.

In 8 Modulen vermitteln Lehrtrainer Bernd Kaup (Kaup Dacharbeiten) und Coach und Trainer Franz Riedl (Das Unikat) fachliche Qualifikationen und den Umgang mit Kunden und Kundenwünschen.

Ort: Landesberufschule Graz 5

Zeit:  Teil 1: 20. - 25. Februar 2017 (steirische Semesterferien)

         Teil 2: 10. - 14. April 2017 (Osterferien)

Kosten: € 1.440,00, Förderung durch die SFG: € 1.008,00, daraus ergeben sich für jeden Betrieb pro Lehrling Kosten von € 432,00 für die 2wöchige Spezialausbildung.

Eine Teilnahme ist ab dem 2. Lehrjahr möglich.

-> Mehr Infos zu den Terminen und zur Anmeldung

 
Kaderschmiede LandesberufschuleKaderschmiede 2 Dachdecker und Spengler

KaderschmiedeKaderschmiede Werkstatt

Go for Euroskills 2020 in Graz

Logo Euroskills 2020 Graz

 

Ziel des engagierten Lehrers für Spengler und Dachdecker und Mitglieds von "Steirisch mit Qualität" Bernd Kaup:

Zumindest 1 steirischer Teilnehmer bei der Euroskills 2020 in Graz!

 

Vom Dach weg gut - „Steirisch mit Qualität“

Dachdecker von Kunden ausgezeichnet

Zufriedene Kunden bestätigen die Leistung des steirischen Handwerks.

Wir können Dachdecker, wir können Spengler!

Wir kennen die Sicherheitsvorschriften am Dach, die Ö-Normen, Entsorgungsgesetze usw. Wir haben bestausgebildete Mitarbeiter. Und wir haben Kunden, die mit unserem Handwerk höchst zufrieden sind. Jetzt ist es Zeit, diese Leistungen ins richtige Licht zu rücken“, erklärt Landesinnungsmeister KR Helmut Schabauer den Start der Offensive.

„Und ganz am Anfang steht unsere Auszeichnung für die Dachdecker- und Spenglerbetriebe, die von den Bauherrn „mit Höchstbewertung“ weiterempfohlen werden.“  ist der Grazer Dachdecker und Spenglermeister Helmut Kocher, Obmann des Handwerksverbandes stolz auf die Initiative.

 

 Innungsmeister Schabauer - Obmann Kocher
Landesinnungsmeister KR Helmut Schabauer & Spenglermeister Helmut Kocher, Obmann "Steirisch mit Qualität"

Dieses Qualitätssiegel erhalten heuer zum Start gleich 22 Dachdecker-/Spenglerbetriebe in der ganzen Steiermark

Empfohlene Dachdecker und Spengler 2016

 

Robert Reiter Dachdecker & Spengler GmbH, Eisenerz

Spenglerei Grollegg GmbH, Grafendorf bei Hartberg

Hochegger Dächer GmbH, Hartberg

Klammler Gesellschaft m.b.H., Passail

WHS GmbH  Johann Wuritsch, Ludersdorf-Wilfersdorf

Helmut Ziesler GmbH, Naintsch

Bau & Dach GmbH Ing. Schlegl, Graz

Wolfgang Fuchs GmbH, Graz

Hölzlsauer Spenglerei, Flachdach- & Fassadenbau GmbH, Gratwein - Sraßengel

Kocher GmbH & Co KG, Graz-Andritz

Poglonik Andrea, Graz-Andritz

Rudolf Rathkolb e.U., Hart bei Graz

Schabauer GmbH, Graz

Schachner - Dach Gesellschaft m.b.H., Hausmannstätten

TR Flachdachbau GmbH, Ing. Markus Theißl, Dobl

Inschlag Franz, Groß Sankt Florian

Spenglerei-Dachdeckerei Paar GmbH, Feldbach

Salamon & Scherr Dachbau GmbH, Paldau

Klaus Zidek GmbH, Straden

Altenburger Dach, Gernot Kager, Leibnitz

Kaup Bernd, Deutschlandsberg

SKOF DACH GmbH, Vogau

 

Plakete Dachdecker SpenglerFahne Dachdecker Spengler Handwerkerverband

Die Ausgezeichneten SteirerUrkunde Dachdecker Spengler Steiermark

UrkundeZeitungsbeilage Dachdecker Spengler 

Steirisch mit Qualität

Der Hintergrund für die Initiative des Handwerksverbandes sind die geänderten Marktbedingungen: „Wettbewerb und Preisdruck waren der Anlass, das Thema „Qualität“ unseres Handwerks in den Vordergrund zu rücken. Die Innung hat die Vorarbeit geleistet, innerhalb dieser Kooperation wird es nun konkret.  Mehr als andere Gewerke haben wir es mit dem (Preis-)Druck von nichtösterreichischen Firmen zu tun. Unter Umgehung allen handwerklichen Know-hows und der geltenden Sicherheitsvorschriften untergraben sie den Markt“, so Schabauer. „Wie zufrieden die Kunden mit unserem steirischen Handwerk sind, zeigt unser Qualitätssiegel.“ Alle ausgezeichneten Betriebe bekommen von ihren Bauherrn Höchstnoten für ihr Handwerk.

Fotos: Foto Maxl, Weiz


Alles gut bedacht - "Steirisch mit Qualität"

Dachdecker Spengler Kleine Zeitung Beilage Titelbild

Die Beilage zur Kleinen Zeitung vom 15.4. zum Download (pdf, 2,8 MB)

Die Beilage in der Kleinen Zeitung bietet Ihnen alles über die Arbeit unserer steirischen Qualitäts-Spengler und Dachdecker.

Wie sie arbeiten, welche Dachformen es gibt und wie unsere zukünftigen Facharbeiter ausgebildet werden.

Lesen Sie, was Qualität am Dach bedeutet!

Viel Spaß beim Schmöckern,

Helmut Kocher, Obmann und die 31 Qualität-Dachdecker- und Spengler in der Steiermark


Qualität beginnt in der Lehrlingsausbildung: steirisch mit Qualität

Gemeinsam erreichen wir mehr, war eine Gründungsmotivation der Initiative Handwerksverband Dachdecker Spengler – steirisch mit Qualität. 31 steirische Dachdecker- und Spengler-Betriebe haben sich zu dieser Qualitätsoffensive zusammengeschlossen.

Kaderschmiede Teilnehmer

Die erfolgreichen Teilnehmer der Kaderschmiedesteirisch mit Qualität
mit Obfrau Stv. Andrea Poglonik (5.v.l.) und Trainer Franz Riedl (4.v.l.)


„Die Ausbildung unserer Mitarbeiter sehen wir als Investition in die Zukunft – schließlich sind engagierte, junge Menschen der Garant für die Qualität der Leistungen in unseren Betrieben. Qualifizierung über die normale Lehrlingsausbildung hinaus, ist für uns ein Teil vorausschauender Unternehmensführung und somit fixer Bestandteil unserer Unternehmenskultur”, bedankt sich Obfrau Stv. Andrea Poglonik bei den Teilnehmern der ersten Kaderschmiede. In Kooperation mit dem WIFI Steiermark wurde die Kaderschmiede konzipiert, in der in 8 Modulen nicht nur fachliche Qualifikationen, sondern auch der Umgang mit Kunden und das Eingehen auf Kundenwünsche trainiert wurden. Den Abschluss bildete die Zertifikatsüberreichung über die erfolgreiche Teilnahme.


Lehre als Karrieresprungbrett für junge, engagierte Steier!

Mit guter Ausbildung kann man alles machen und erreichen:

Artikel Kronen Zeitung

Lesen Sie mehr zu diesem Artikel in der Kronen Zeitung vom 04.02.2016:

Artikel als pdf zum Ausdrucken


Kundenorientierung als Erfolgsfaktor

Ausreichend Zeit nahmen sich die Qualitäts - Dachdecker und Spengler für das Thema Kundenorientierung gemeinsam mit den Marketingexperten Franz Riedl und Andrea Adler König. Dabei wurde unter anderem die Bedeutung des Mitarbeiters als Visitenkarte des Unternehmens sowie die unausgesprochenen Erwartungen des Kunden an einen Handwerker diskutiert.

KundenorientierungKundenorientierung3

Kundenorientierung4Kundenorientierung2